close

Wettpsychologie Wettpsychologie

Entdecken Sie beliebte Tags für diese Kategorie oder suchen Sie nach anderen Kategorien

Wettpsychologie Ressourcen-Feed

  • Die Bedeutung von Rückschaufehlern bei Sportwetten

    Pinnacle Wettpsychologie Nov 1, 2018

    Die Bedeutung von Rückschaufehlern bei Sportwetten

    Forschungen in der Neuroökonomie, die sich mit der Entscheidungsfindung von Menschen beschäftigt, zeigen, dass Geldgewinne vom Gehirn in derselben Weise verarbeitet werden wie durch chemische Substanzen ausgelöste High-Zustände, während Geldverlust so verarbeitet wird wie eine Todesgefahr. Was können Wettende also tun, um ihre Chancen auf ein profitables Überleben zu erhöhen, während sie sich auf dem schmalen Grat zwischen Euphorie und Katastrophe bewegen?

  • Teil 1: Warum spielen wir? Irrationalität und übersteigertes Selbstvertrauen

    Joseph Buchdahl Wettpsychologie Mai 19, 2017

    Teil 1: Warum spielen wir? Irrationalität und übersteigertes Selbstvertrauen

    Den Anhängern der Theorie der rationalen Entscheidung bereitet die Glücksspielbranche einiges Kopfzerbrechen. Die Theorie besagt, dass Menschen immer rationale Entscheidungen treffen, um ihren Vorteil zu maximieren und gleichzeitig ihren Verlust zu minimieren. Sie würden keine 1.000 € für einen Urlaub bezahlen, der Ihrer Meinung nach nur 500 € wert ist. Warum platzieren Wettende Einsätze zu einem erwarteten Wert von null oder weniger? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

  • Wettpsychologie: Ein Crash-Kurs für aufstrebende Wettprofis

    Pinnacle Wettpsychologie Apr 13, 2017

    Wettpsychologie: Ein Crash-Kurs für aufstrebende Wettprofis

    Wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie mit Sportwetten Geld verdienen können, stoßen Sie früher oder später auf den Begriff Wettpsychologie. Können sich Ihre Gedanken direkt auf Ihre Gewinne auswirken? Was sind die häufigsten Fehler und wie können Sie sie vermeiden? Steuern Sie Ihre Aktionen oder werden Sie von ihnen gesteuert? Im Folgenden erhalten Sie einen Crash-Kurs in Wettpsychologie. 

  • Warum Geduld eine Eigenschaft ist, die jeder seriöse Wettende braucht

    Benjamin Cronin Wettpsychologie Apr 4, 2017

    Warum Geduld eine Eigenschaft ist, die jeder seriöse Wettende braucht

    Wetten als Broterwerb wird häufig verklärt, als ginge es dabei um Momente, in denen große Entscheidungen getroffen werden, die zu lebensverändernden Gewinnen führen. Die Realität sieht komplett anders aus. Wettende müssen hart arbeiten, schnell lernen und äußerst diszipliniert sein, wenn sie Erfolg haben möchten. Außerdem ist Geduld eine unerlässliche Eigenschaft jedes Wettenden. Dieser Artikel erklärt, warum das so ist.

  • Wie sind die echten Gewinnchancen in der Lotterie?

    Pinnacle Wettpsychologie Mrz 8, 2016

    Wie sind die echten Gewinnchancen in der Lotterie?
    Wir alle haben einmal davon geträumt reich zu sein, und das ist ein Grund, warum Menschen Lotterielose kaufen, auch wenn die Chancen, den Jackpot zu knacken, verschwindend gering sein. Wie gering sind die Chancen jedoch genau und was kann man stattdessen tun, um mit Glückspiel zu finanziellem Erfolg zu kommen?
  • Das Hot-Hand-Phänomen

    Pinnacle Wettpsychologie Dez 17, 2015

    Das Hot-Hand-Phänomen
    Der Begriff „Hot Hand“ stammt aus dem Basketball, wo die Wahrscheinlichkeit, dass ein Spieler einen Freiwurf trifft, nach einem Treffer mutmaßlich höher ist als bei einem fehlgeschlagenen vorherigen Wurf. In Sport-Wetten-Szenarien wird der Begriff verwendet, um einen Wettenden zu beschreiben, der dauerhaft gewinnt. Aber ist die mysteriöse „Hot Hand“ wissenschaftlich nachweisbar?
  • Bist du ein Fuchs oder ein Igel?

    Pinnacle Wettpsychologie Jan 22, 2014

    Bist du ein Fuchs oder ein Igel?
    Vermutlich hast du dich noch nie im Leben gefragt, ob du eher ein Fuchs oder ein Igel bist. Große Gelehrte bis zurück zu den alten Griechen haben jedoch diesen Tiervergleich genutzt, um wichtige Eigenschaften aufzuzeigen, die unsere Denkweise und unsere Fähigkeit, erfolgreiche Vorhersagen zu treffen, bildlich darstellen. Die Bemühungen einer Person, Prognosefähigkeiten zu messen und mit dem Fuchs-Igel-Gegensatz in Beziehung zu setzen, haben zu Einsichten geführt, die für Wettende äußerst interessant sein dürften.
  • Die Grünholztäuschung

    Pinnacle Wettpsychologie Jul 11, 2013

    Die Grünholztäuschung
    Einer der am weitesten verbreiteten Irrtümer beim Wetten besteht darin, Fachwissen in einer Sportart für Fachwissen bei Sportwetten zu halten. Dieser Trugschluss trägt auch dazu bei, dass viele ehemalige Sportprofis versuchen, sich als Tippgeber für Sportwetten oder selbsternannte Experten zu etablieren. Dieses Phänomen ist auch unter dem Begriff „Grünholztäuschung“ bekannt.
  • Der Heiligenschein-Effekt

    Pinnacle Wettpsychologie Mrz 19, 2013

    Der Heiligenschein-Effekt
    Viele Personen wetten intuitiv. Sie verlassen sich auf das, was sie über ein bestimmtes Team oder einen Spieler wissen oder zu wissen glauben, um dessen Erfolgschancen einzuschätzen. Intuition ist sicher hilfreich, wenn du herausfinden möchtest, ob jemand wütend auf dich ist, nicht jedoch, wenn du Wahrscheinlichkeiten einschätzen möchtest. Ein Grund dafür ist der Heiligenschein-Effekt.
  • Die Illusion, alles unter Kontrolle zu haben

    Pinnacle Wettpsychologie Dez 13, 2012

    Die Illusion, alles unter Kontrolle zu haben
    Menschen glauben häufig, Situationen unter Kontrolle zu haben, die tatsächlich völlig dem Zufall unterliegen und unkontrollierbar oder unvorhersehbar sind. Diese Illusion, alles unter Kontrolle zu haben, trifft man besonders häufig beim Glücksspiel an, weswegen alle Wettenden sie verstehen und möglichst vermeiden sollten.
Mehr Artikel anzeigen

Lernen Sie unsere Autoren kennen

Lernen Sie die Autoren kennen, die für einige der interessantesten Online-Artikel zu Wettthemen verantwortlich sind. Haben Sie eine Frage? Kontaktieren Sie uns.

Wettressourcen – Für bessere Wetten

Die Wettressourcen von Pinnacle sind eine der umfangreichsten Sammlungen von Expertenratschlägen zum Thema Wetten im Internet. Sie richten sich an alle Erfahrungslevel mit dem Ziel, den Wettenden wertvolles Wissen zu vermitteln.