close
Sep 16, 2016
Sep 16, 2016

Amerikanische und Dezimalquoten im Vergleich

Amerikanische und Dezimalquoten im Vergleich
Das Format von Wettquoten ist je nach Standort auf der Welt unterschiedlich. Die verbreitetesten Optionen sind Dezimal- und amerikanische Quoten. Doch was ist der Unterschied, wie berechnet man seine Auszahlung und wie rechnet man die Formate um? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Bevor wir uns Beispiele ansehen, wie wir Wettgewinne in verschiedenen Quotenformaten berechnen, möchten wir darauf hinweisen, dass die potenziellen Auszahlungen bei den unterschiedlichen Quotenformaten dieselben sind. Der einzige Unterschied ist die Darstellung.

Gewinnberechnung mit Dezimalquoten

Dezimalquoten werden in erster Linie in Kontinentaleuropa, Australien und Kanada verwendet. Das Format ist eine einfache nummerische Darstellung der potenziellen Auszahlung einer Wette, einschließlich des Einsatzes.

Die Berechnung der potenziellen Auszahlung einer in Dezimalquoten dargestellten Wette ist kinderleicht. Multiplizieren Sie einfach den Betrag, den Sie wetten möchten, mit der angebotenen Dezimalquote. Beachten Sie dabei jedoch, dass die Auszahlung Ihren Einsatz umfasst. Hier ist ein Beispiel für Dezimalquoten in einem 1X2-Fußballmarkt von Pinnacle:

odds-explained-decimal-odds.jpg

Wenn Sie im Beispiel für Dezimalquoten oben 100 $ auf Chelsea setzen, wäre die potenzielle Auszahlung 227 $:

Wettquote x Einsatz = 2,270 X 100 = 227

Da darin Ihr ursprünglicher 100$-Einsatz enthalten ist, beträgt der potenzielle Gewinn 127 $.

Wenn Sie 100 $ auf Liverpool setzen, beträgt die potenzielle Auszahlung 339 $ (239 $ Gewinn plus Ihre 100 $ Einsatz:

Wettquote x Einsatz = 3,390 X 100 = 339

Gewinnberechnung mit amerikanischen Quoten

Wenig überraschend sind amerikanische Quoten das Standardformat in Amerika. Sie beginnen entweder mit einem Plus- oder Minuszeichen, z. B. -110, oder +120. Eine negative Zahl gibt den Betrag an, den Sie setzen müssen, um 100 $ Gewinn zu machen (oder den entsprechenden Gewinn in Ihrer Währung), und eine positive Zahl zeigt an, wie viel Sie gewinnen könnten, wenn Sie 100 $ setzen (oder wieder den entsprechenden Betrag in Ihrer Währung).

odds-explained-american-odds.jpg

Wenn Sie im Beispiel oben 124 $ auf die Washington Redskins mit -2,5 Handicap und einer amerikanischen Quote von -124 wetten und sie den Spread abdecken, machen Sie 100 $ Gewinn (plus Ihren ursprünglichen 124$-Einsatz). Wenn Sie 100 $ auf die Dallas Cowboys mit +2,5 Handicap und einer Quote von +112 setzen und sie den Spread abdecken, erhalten Sie 112 $ Gewinn (plus Ihren ursprünglichen 100$-Einsatz).

Bei allen Formaten steht die potenzielle Auszahlung und der Gewinn aus einer Wette im Verhältnis zum Einsatzbetrag. Anhand einer 100$-Beispielwette lässt sich die Auszahlung mit amerikanischen Quoten am leichtesten berechnen. Im Folgenden finden Sie allerdings eine einfache Formell zur Berechnung der potenziellen Auszahlungen für jeden beliebigen Einsatz:

Berechnung mit negativen amerikanischen Quoten:

(100/Quote) x Einsatz

Berechnung mit positiven amerikanischen Quoten:

Quote x (Einsatz/100)

odds-explained-money-line.jpg

Wenn wir die Quoten aus dem Beispiel oben nehmen und Sie 13,75 $ auf die White Sox mit einer Quote von -129 setzen, ist Ihr potenzieller Gewinn 10,66 $:

(100/Quote) x Einsatz = (100/129) x 13,75 = 10,66

Nehmen wir dasselbe Beispiel für positive Quoten, so könnten Sie 15 $ auf die Royals mit einer Quote von +119 setzen. Dann betrüge Ihr potenzieller Gewinn 17,85 $:

Quote x (Einsatz/100) = 119 x (15/100) = 17,85

Tabelle für die Quotenumrechnung

Amerikanische Quoten

Dezimal Quoten

Amerikanische Quoten

Dezimal Quoten

-101

1.990

+100

2.000

-105

1.952

+105

2.050

-110

1.909

+110

2,100

-120

1.833

+120

2.200

-130

1.769

+130

2.300

-140

1.714

+140

2.400

-150

1.667

+150

2.500

Anhand dieser Tabelle können Sie eine Art von Quotenformat in eine andere umrechnen. Wenn Sie eine bestimmte Wette oder Quote umrechnen möchten, lesen Sie bitte unseren Artikel zur Quotenumrechnung.

Egal, ob Sie Dezimalquoten oder das amerikanische Format nutzen, bei Pinnacle, dem ultimativen Buchmacher mit den höchsten Limits und den niedrigsten Margen, erhalten Sie die besten Wettquoten

Konto eröffnen 

Wettressourcen – Für bessere Wetten

Die Wettressourcen von Pinnacle sind eine der umfangreichsten Sammlungen von Expertenratschlägen zum Thema Wetten im Internet. Sie richten sich an alle Erfahrungslevel mit dem Ziel, den Wettenden wertvolles Wissen zu vermitteln.