close
Jun 29, 2017
Jun 29, 2017

Wetten auf Game of Thrones: Wer wird auf dem Eisernen Thron sitzen?

SPOILER-WARNUNG: Detaillierte Analyse dazu, wer am Ende von Staffel 7 auf dem Eisernen Thron sitzen wird

Kann ein Außenseiter die Quoten Lügen strafen und Herrscher über die sieben Königreiche werden?

Was können wir aus den Romanen und den Teasern zur 7. Staffel ableiten?

Wetten auf Game of Thrones: Wer wird auf dem Eisernen Thron sitzen?

Fans von Game of Thrones warten seit mehr als 12 Monaten gespannt auf den Start der 7. Staffel. Nach der Ausstrahlung der letzten Folge von Staffel 6 gab es viele offene Fragen. Auf eine dieser Fragen sind jetzt im ersten jemals bei Pinnacle verfügbaren Wettmarkt zu Game of Thrones Wetten möglich. Wer wird am Ende von Staffel 7 auf dem Eisernen Thron sitzen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Die größte HBO-Erfolgsgeschichte der vergangenen Jahre ist Game of Thrones, die von David Benioff und B. B. Weiss geschaffene Serienadaption des Romans „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R. R. Martin. Die für komplexe Erzählungsstränge und überraschende Wendungen bekannte beliebte Fantasy-Serie liefert zwischen dem 16. Juli und dem 27. August (diese Staffel umfasst anders als die bisherigen lediglich sieben statt zehn Folgen) erneut eine große Portion Unsicherheit. 

Zwar war die Umsetzung von Martins Romanserie bisher schon extrem fesselnd, Wettende können sich jetzt jedoch noch intensiver mit Game of Thrones befassen und bei Pinnacle auf mögliche Entwicklungen setzen - Cersei Lennister (2,70*) und Daenerys Targaryen (3,60*) stehen zurzeit an der Spitze des Markts „Wer wird am Ende der 7. Staffel auf dem Eisernen Thron sitzen?“.

Game of Thrones: Was bisher geschah

Die Handlung eines der kompliziertesten Werke in der TV-Geschichte zusammenzufassen, ist eine nahezu unmögliche Aufgabe. Ein kurzer Überblick liefert jedoch einen guten Ausgangspunkt für jeden, der nach lukrativen Wettangeboten für Game of Thrones sucht. Wir wissen, dass der Tod von Jon Arryn eine 60 Folgen andauernde Welle der Zerstörung in Gang gesetzt hat. Aber was wird in den nächsten 7 Folgen passieren?

Man könnte sagen, dass lediglich Daenerys über die Mittel verfügt, um die aktuelle Königin der sieben Königreiche zu stürzen.

Sehr vereinfacht gesagt geht es in Game of Thrones hauptsächlich um die Herrschaft über Westeros (einen von vier Kontinenten, der sieben Königreiche und neun Bezirke umfasst). Verstrickt in die Allianzen und Konflikte sind vier „Häuser“: Stark, Targaryen, Baratheon und Lennister sowie die übernatürliche Armee der Weißen Wanderer aus dem hohen Norden von Westeros.

In der letzten, zehn Folgen umfassenden Staffel übernahm Daenerys die Herrschaft über die Dothraki, Boltons Herrschaft über den Norden nahm ein Ende und Cersei brannte die Große Septe nieder und wurde zur Königin der sieben Königreiche gekrönt. Außerdem muss auf die Bedeutung der neu gegründeten Allianz zwischen Daenerys und dem eigensinnigen Tyrion Lennister hingewiesen werden.

Der Eiserne Thron: Wer kann ihn erobern?

Der Wettmarkt zu Game of Thrones bei Pinnacle bietet 36 Wahlmöglichkeiten dafür, wer am Ende von Staffel 7 über die sieben Königreiche herrschen wird. Quoten von 138,82* und mehr lassen jedoch vermuten, dass die Chancen von Benjen Stark, Gregor Clegane, Goldy und Meera Reet eher gering sind.

Cersei Lennister

Cersei ist mit einer Quote von 2,70* die Favoritin auf den Platz auf dem Eisernen Thron am Ende der 7. Staffel. Viele glauben, dass der Tod ihrer Kinder (Joffrey, Myrcella und Tommen) dazu führen wird, dass Cersei noch skrupelloser handeln wird als bisher schon. Man könnte sagen, dass lediglich Daenerys über die Mittel verfügt, um die aktuelle Königin der sieben Königreiche zu stürzen.

Daenerys Targaryen

Daenerys ist eine solide Option für den Platz auf dem Eisernen Thron, möglicherweise jedoch noch nicht in Staffel 7, sondern erst in Staffel 8 - ihre Quote liegt aktuell bei 3,60*. Der Hauptvorteil, den Daenerys gegenüber ihren Feinden hat, sind die drei Dracheneier, die sie als Hochzeitsgeschenk erhielt und aus denen inzwischen Geschöpfe geschlüpft und gewachsen sind, die schweren Schaden anrichten können. 

Jon Schnee

Der König des Nordens hat bereits für eine unerwartete Wendung gesorgt, als er nach seiner scheinbaren Ermordung durch die Nachtwache in Folge 10 der 5. Staffel von Melisandre wiederbelebt wurde. Die Quote von 6,20* im Wettmarkt zu Game of Thrones bei Pinnacle deutet an, dass Jon Schnee einer der Hauptanwärter auf den Platz auf dem Eisernen Thron am Ende der 7. Staffel ist. Wettende sollten jedoch seine Defizite im strategischen Bereich beachten.

Der Nachtkönig

Die Quote von 35,760* für den Nachtkönig könnte für Wettende eine Überraschung sein. Der in Werbematerial für die vorletzte Saison häufig vorkommende Anführer der Weißen Wanderer befehligt eine Armee der gefürchtetsten Kreaturen und hat dadurch sicher gute Chancen, falls er einen Platz auf dem Eisernen Thron anstrebt.

Vorhersage des Unvorhersehbaren

Wetten auf Game of Thrones sind anders als Wetten auf Sportarten, da es hier ein Drehbuch gibt. Folglich gibt es Menschen, die wissen, was passieren wird.

Die Vorlage von George R. R. Martin kann Hinweise auf die zu erwartende Handlung liefern. Die TV-Serie hat den größten Teil des in den (noch unvollendeten) Romanen zu findenden Inhalts abgedeckt, aber es gibt sicher noch einige nicht erkundete Bereiche - die Rolle von Euron Graufreund (42,610*) in der weiteren Handlung ist ein Beispiel hierfür.

Jon Schnee ist einer der Hauptanwärter auf den Platz auf dem Eisernen Thron am Ende der 7. Staffel. Wettende sollten jedoch seine Defizite im strategischen Bereich beachten.

Wenn Sie ein eingefleischter Fan der Serie sind und kein Interesse an Wetten darauf haben, könnten Spoiler Ihr Fernseherlebnis beeinträchtigen. Wenn Sie jedoch mit Wetten auf Game of Thrones Geld verdienen möchten, können diese Informationen sehr wertvoll sein.

HBO hat es geschafft, die Handlung im Wesentlichen geheim zu halten, Wettende können jedoch die Teaser für Staffel 7 zu ihrem Vorteil nutzen. Der erste Hinweis auf das, was uns erwartet, stammt von einem im März veröffentlichten Poster, das ein Treffen zwischen Feuer und Eis (Daenerys und Jon Schnee) zeigt. Aber treffen sie sich in der Schlacht oder zu einer Hochzeit?

Der nächste größere Teaser kam im Mai mit der Veröffentlichung des offiziellen Trailers. Cersei sagt dort, sie werde besiegen, was auch immer ihr im Wege steht, während Daenerys Targaryen dabei gezeigt wird, wie sie ihre Drachen in die vermutlich größte Schlacht in der Seriengeschichte führt. Sollte irgendjemand noch Zweifel an den kommenden Ereignissen haben, kommt von Jon Schnee der wichtige Hinweis, dass der Große Krieg gekommen sei.

Wie es scheint, ist keine Figur zu groß oder zu klein, um vor dem Tod in Game of Thrones gefeit zu sein. Angesichts dieser Tatsache könnten Wetten auf Game of Thrones bei Pinnacle viele lukrative Möglichkeiten bieten.

Sie wissen nichts. Oder vielleicht doch? Wetten Sie bei Pinnacle zu den besten Quoten auf Game of Thrones.

Quoten können sich ändern

Wettressourcen – Für bessere Wetten

Die Wettressourcen von Pinnacle sind eine der umfangreichsten Sammlungen von Expertenratschlägen zum Thema Wetten im Internet. Sie richten sich an alle Erfahrungslevel mit dem Ziel, den Wettenden wertvolles Wissen zu vermitteln.