Mrz 3, 2017
Mrz 3, 2017

Wetten auf Boxkämpfe

Wetten auf Boxkämpfe

Alle wichtigen Informationen für Ihre Wetten

Nutzen Sie Ihr Wissen über die Vorbereitung der Kämpfer zu Ihrem Vorteil

Wetten auf Boxkämpfe
Innerhalb der vergangen zehn Jahre hat der Boxsport eine Art Wiedergeburt erlebt. Zum einen hat diese technisch und körperlich anspruchsvolle Sportart viele neue Fans gewonnen, zum anderen sind auch die Wettaktivitäten im Boxen stark gestiegen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie auf Boxkämpfe wetten und die Quoten zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Wetten auf Boxkämpfe sorgen nicht nur für jede Menge Spannung, sondern bedeuten auch eine profitable Gelegenheit, aus Ihrem Verständnis von der Sportart und den komplexen Zusammenhängen des Profiboxens Kapital zu schlagen. Zudem können Sie von den offensichtlichen Ähnlichkeiten mit MMA-Wetten profitieren.

Wetten auf Boxkämpfe

Wie bei allen Sportarten ist es auch beim Boxen von entscheidender Bedeutung, die verfügbaren Märkte zu verstehen und sich mit den unterschiedlichen Wettangeboten vertraut zu machen. Die meisten Boxkämpfe im Angebot von Pinnacle sind entweder normale Profikämpfe (10 Runden à 3 Minuten) oder Titelkämpfe (12 Runden à 3 Minuten). Eine Ausnahme bilden lediglich die Olympischen Spiele (3 Runden à 3 Minuten).

Ein Boxkampf kann auf viele verschiedene Arten entschieden werden:

  • Knockout (KO) – Einer der Boxer wird vom Ringrichter angezählt und steht innerhalb von 10 Sekunden nicht wieder auf.
  • Technical Knockout (TKO) – Der Ringrichter beendet den Kampf, ein Boxer kann nach einem Treffer wegen einer Verletzung nicht mehr weitermachen oder die Ecke eines der Kontrahenten „wirft das Handtuch“ (gibt auf).
  • Decision (D) – Einer der Boxer gewinnt durch Punktentscheidung der Wertungsrichter.
  • Technical Decision (TD) – Nach einer Verletzung wird der Kampf durch Punkturteil entschieden.
  • Disqualification (DQ) – Einer der Boxer wird disqualifiziert.

Hierbei ist zu beachten, dass die unterschiedlichen Weltverbände IBF, WBC, WBA und WBO leicht abweichenden TD-Regelungen folgen. 

Bei Pinnacle können Sie Moneyline-Wetten für alle angebotenen Boxkämpfe und deren Märkte abgeben. Für die wichtigsten Kämpfe wie Weltmeisterschaften umfasst das Angebot außerdem die Art der Entscheidung (KO, TKO oder Decision).

Analysen machen den Unterschied

Um erfolgreich auf Boxkämpfe zu wetten, sind eingehende Analysen von entscheidender Bedeutung. In Anbetracht verschiedener Gewichtsklassen und Boxstile sowie dem unterschiedlichen Körperbau der beiden Gegner ist es unumgänglich, sich über die Stärken und Schwächen eines jeden Boxers im Klaren zu sein.

Darüber hinaus ist es beim Wetten auf Boxkämpfe besonders wichtig, jeden bevorstehenden Kampf als Ganzes zu betrachten.

Dazu gehört neben den unterschiedlichen Kampfstilen der beteiligten Boxer auch die Analyse ihrer jeweiligen Vorbereitung auf das Event. Wenn ein Boxer eine Gewichtsklasse aufsteigt oder in eine niedrigere Gewichtsklasse absteigt, lassen sich insbesondere aus seinem Fitness- und Konditionstraining einige wertvolle Schlüsse ziehen. Lesen Sie dazu auch unseren Artikel über die richtige Wettstrategie beim Boxen.

Die Form ist nicht entscheidend

Wenn es darum geht, den wahrscheinlichen Sieger eines Boxkampfes zu ermitteln, kommt der aktuellen Form eher eine untergeordnete Bedeutung zu – nur weil ein Boxer eine perfekte Kampfstatistik vorweisen kann, muss er noch lange nicht der perfekte Fighter sein. Ganz im Gegenteil: Auch einen Boxer, der schon einige Male verloren hat, sollten Sie niemals abschreiben.

Eine gute Informationsquelle sind dabei Statistiken über Kämpfe des jeweiligen Boxers gegen vergleichbare Gegner mit ähnlichen Stilen, Stärken und Schwächen. Dadurch bekommen Sie schnell einen Eindruck davon, welcher der beiden Kontrahenten wahrscheinlich einen Vorteil haben wird.

Analysieren Sie alle Aspekte des Kampfes, nicht nur das Event selbst

Die Persönlichkeit der beteiligten Boxer und die Show im Vorfeld eines Kampfes gehören im Boxsport seit jeher dazu. Allerdings ist es beim Boxen besonders wichtig, jeden bevorstehenden Kampf als Einheit zu betrachten.

Wie in jeder anderen Sportart auch sollten Sie auf die echten Signale achten, nicht auf die Nebengeräusche. Lassen Sie sich nicht davon beeinflussen, was ein Boxer von sich selbst hält oder wen die Horden von Fans bevorzugen. Nehmen Sie lieber eine objektive Analyse des Kampfes vor und ziehen Sie Ihre eigenen Schlüsse. Wenn Sie einen Aspekt finden, der dem Buchmacher entgangen ist, können Sie daraus höchstwahrscheinlich Kapital schlagen. 

Nachdem Sie sich mit den Grundlagen vertraut gemacht haben, können Sie nun Pinnacles unschlagbare Quoten auf Boxkämpfe zu Ihrem Vorteil nutzen.

Wettressourcen – Für bessere Wetten

Die Wettressourcen von Pinnacle sind eine der umfangreichsten Sammlungen von Expertenratschlägen zum Thema Wetten im Internet. Sie richten sich an alle Erfahrungslevel mit dem Ziel, den Wettenden wertvolles Wissen zu vermitteln.