Jan 27, 2017
Jan 27, 2017

Warum Informationen wertvoller sind als Tipps zu Fußballwetten

Warum Informationen wertvoller sind als Tipps zu Fußballwetten
Informationen zu einer Sache vor den anderen zu haben ist, wesentlich für ein erfolgreiches Wettergebnis. Anstatt Zeit mit Tipps zu Fußballwetten zu verschwenden, tragen intelligente Wettende möglichst viele Informationen zusammen, analysieren deren mögliche Auswirkungen auf den Markt und setzen ihre Wetten entsprechend. Informationen können die Weise, wie Sie wetten und die Ergebnisse verändern. Erfahren Sie im Folgenden, warum dies so ist.

Niedrige Margen und hohe Limits sind für Wettende äußerst wichtig. Das sind aber auch die richtigen Informationen. Diejenigen, die die richtigen Informationen zusammen tragen und als Erste dementsprechend handeln, profitieren davon. Sobald die Informationen allgemein bekannt sind, hat ein Buchmacher die Wettquoten bereits angepasst.

Informationen bieten nicht immer die Gewinnzahlen für einen Wetteinsatz, aber sie helfen einem die Abschlusswette dauerhaft zu überbieten - das bedeutet, dass das kleinste Detail über die mögliche Leistung eines Teams oder Individuums wesentlich ist, wenn man die höchsten Gewinnchancen haben will.

Wettende haben unterschiedliche Informationsquellen. Das kann alles sein - von einem digitalen Feed bis zu einem Kontakt mit Insider-Informationen. Diese Quellen bieten Einblicke in Neuigkeiten über ein Team, darüber, wie sich ein Spieler fühlt oder sogar über außergewöhnlichere Ereignisse, wie z.B ein Team, das wegen eines Zahlungskonfliktes nicht zum Spiel antreten möchte.

Was läuft bei Tipps zu Fußballwetten falsch?

Auch wenn Tippgeber über umfassende Kenntnisse verfügen über den Sport, auf den sie wetten, ist ihr Ratschlag nur eine subjektive Meinung. Einige Tippgeber scheinen natürlich eine eindrucksvolle Erfolgsbilanz zu haben und zu wissen, was sie tun. Auf den zweiten Blick aber, spielen Dinge wie Glück und "Survivorship-Bias" eine Rolle.

Umgekehrt sind sachliche Informationen, was sie sind - eine Tatsache. Jeder hat Zugriff auf irgendwelche Informationen über eine bestimmte Sportveranstaltung. Als Erster jedoch etwas zu wissen oder Zugang zu vertraulichen Informationen zu haben, verschafft Wettenden einen Vorteil.

Ein Tippgeber für Fußballlwetten könnte voraussagen, dass Team A das Team B schlagen wird, da seine direkte Auzeichnungen das Team A favorisieren und Team B nicht in Form ist. Ein kluger Wettender könnte die Wettquoten von Team B nutzen, indem er am Vortag des Spiels auf Team B setzt, wenn es erfährt, dass der beste Spieler von Team A verletzt ist.

Beispiele dafür, wie Wettende von Informationen profitieren

Real Madrid vs. Deportivo La Coruna

Ein aktuelles Beispiel dafür, wie man davon profitieren kann, Informationen vor allen anderen zu bekommen, ist das aktuelle Spiel von Real Madrid vs. Deportivo La Coruna in La Liga. In diesem Fall hatten die Ankündigungen bezüglich Madrids Startaufstellung in der Pressefonferenz am Vortag des Spiels wesentliche Auswirkungen auf die Wettquoten.

Wenn man 100 € auf dieses Spiel gesetzt hätte, wäre das Renditepotential innerhalb von einer Stunde von 955 € auf 768 € gefallen.

Während die Mehrheit der Wettenden während der Pressekonferenz von Zinedine Zidanes Absicht erfahren hätten, dass Cristiano Ronaldo und Karim Benzema aussetzen, hätten einige das schon vorher gewusst. Die Verlagerung der Pinnacle Wettquoten zeigt einfach wie wichtig die Kenntnis dieser Art von Informationen sein kann.

Pinnacles Markt für die Gesamtzahl Tore eröffnete ursprünglich „Unter 4 Tore“ bei 1,962. Wenige Stunden vor der vorstehenden Pressekonferenz wurde der Preis instabil. Nachdem die Neuigkeiten allgemein bekannt wurden, rutschte Pinnacles Markt für die Gesamtzahl Tore „Unter 3 Tore“ bei 2,050 und schloss bei 1,917 für „Unter 3,25 Tore“.

Das zeigt, wie zwei Wettende zwei vollkommen unterschiedliche Wetten auf demselben Markt abschliessen können - wobei einer für seine Wette aufgrund der eingeholten Informationen und dem Zeitpunkt der Wette einen viel höheren Wert erhält. Gleiches gilt auf für den Handicap-Markt dieses Spiels, in dem Real Madrid von -2,75 bei 2,050 auf -1,75 bei 1,917 aufgestiegen ist.

Barcelona vs. Malaga

Ein ähnliches Beispiel dafür, wie Teamnachrichten Einfluss auf Wettquoten haben, ist Barcelonas Spiel gegen Malaga Ende 2016. Bei dieser Gelegenheit wurden die Mannschaften bereits angekündigt. Während des Warm-Ups vor dem Spiel wurde im Spielertunnel jedoch berichtet, dass Lionel Messi krank gewesen ist.

Innerhalb einer halben Stunde nach der überraschenden Nachricht sanken die Wetten auf einen Sieg Malagas von 19,50 auf 15,00, während die Wettquoten auf ein Unentschieden von 9,55 auf 7,68 rutschten. Der Handicap-Markt verschob sich um ein halbes Tor - Barcelona stand bei -2,5 bei 2,12 und ging auf -2 bei 2,08. Bei den Wetten auf ein Gesamtergebnis gab es einen ähnlichen Wandel - „Über 3,75“ bei 2,00 sank auf „Über 3,25“ bei 1,92.

Wenn man 100 € auf ein Unentschieden gesetzt hätte, wäre das Renditepotential, hypothetisch gesehen, innerhalb von einer Stunde 955 auf € 768 gefallen. Das zeigt, wie wichtig diese Art von Information sein kann.

Unabhängig von dem Ergebnis können wir wieder einmal sehen, wie zwei Wetende, die auf eine Wette auf dem selben Markt setzen, eine vollkommen unterschiedliche Reihe an Wettquoten erhalten können, je nach dem wann sie die gesetzt haben. Wenn der Wettende A von Messis Krankheit vor dem Buchmacher erfahren und schnell genug reagiert hätte, hätte er einen viel besseren Wert als der Wettende B erhalten, der vielleicht zu früh oder zu spät gesetzt hat. 

Was die Tippgeber für Fußballwetten nicht wissen

Informationen über Team-Neuigkeiten vor den anderen zu erhalten ist vielleicht die gebräuchlichste Art von Information für Wettende, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Es gibt verschiedene Arten von Informationen, von denen die meisten wenig bekannte Mannschaften betreffen, die bei Fußballwetten sogar noch mehr von Vorteil sein können.

Im Februar 2009 war die Conference Premier Weymouth F.C in finanziellen Schwierigkeiten. Auch wenn das für eine niedrige Liga nicht unbedingt ungewöhnlich ist, wussten nur wenige Insider, wie ernst die Lage war. Nach einem 2:0-Sieg über Torquay, verlor Weymouth 3:0 im Heimspiel gegen Stevenage und spielte als nächsten im Mittelfeld gegen und Rushden und die Diamonds.

Obwohl Rushden und die Diamonds als leichter Favorit ins Spiel gegangen wären, hätte es die vorhandenen Wettqouten dramatisch verändert, wenn man gewusst hätte, dass Weymouth seine Jugendmanschaft aufgestellt hat, da der Club die Krankenversicherung für die erste Mannschaft nicht bezahlt hat. Weymouth hat das Spiel 9:0 verloren.

Kettering Town F.C ist ein weiteres Beispiel für den Einfluss der finanziellen Situation eines Clubs auf ein Spielergebnis. Im Oktober 2012 stellten die Spieler von Kettering ein Ultimatum wegen unbezahlter Gehälter - etwas, wovon die meisten Wettenden, und sogar die Buchmacher, nichts wussten.

Vor einem Heimspiel in der Southern Premier League gegen Bashley wurden nur zehn Spieler der Kettering-Mannschaft bezahlt. Somit konnten nur zehn Spieler aufgestellt werden. Sie verloren das Spiel 7:0. Obwohl Kettering zwei der letzten vier Spiel verloren hatte, ging es nur um ein Tor. Alle, die Informationen über den Zahlungskonflikt und das Ultimatum hatten, hätten von Bashleys Wettquoten profitieren können wohl wissend, dass sie einen beträchtlichen Vorteil hatten.

Der Unterschied zwischen Gerüchten und Informationen

Die Entwicklung der Plattformen für soziale Medien wie z. B. Twitter bedeutet, dass wir nun Zugriff auf mehr Informationen als je zuvor haben. Zudem leben wir in einem Zeitalter von Tipps zu Fußballwetten, wo jedermann behauptet über wertvolle Informationen zu verfügen.

Leider gibt es keine Garantie hinsichtlich der tatsächlichen Glaubwürdigkeit oder Verlässlichkeit der Quelle dieser Informationen. Es kann sich um einen Tippgeber handeln, der versucht mehr Interessenten auf seine Website zu lenken oder um ein modernes Beispiel für die „Stille Post“. Die zur Verfügung stehenden falschen Informationen überwiegen jedoch in der Menge bei weitem die präzisen und nützlichen Informationen.

Es könnte sich auszahlen auf einen Informationabfluss zu reagieren, bevor die anderen es tun. Der Schuss könnte aber auch nach hinten losgehen, wenn diese Informationen sich als falsch oder haltlos erweisen. Es ist wichtig eine zuverlässige Quelle zu nutzen, bei der man sich auf vertrauensvolle Informationen mit Hinblick auf Wetten mit großen Beträgen verlassen kann.

Haben Sie ein paar hilfreiche Informationen zu einem bevorstehenden Fußballspiel? Holen Sie sich die besten Online-Quoten bei Pinnacle.

Wettressourcen – Für bessere Wetten

Die Wettressourcen von Pinnacle sind eine der umfangreichsten Sammlungen von Expertenratschlägen zum Thema Wetten im Internet. Sie richten sich an alle Erfahrungslevel mit dem Ziel, den Wettenden wertvolles Wissen zu vermitteln.